Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Beim Einbiegen in den Kreisverkehr zusammengestoßen

      Düren (ots) - 001026-3- (Linnich) Beim Einbiegen in den
Kreisverkehr zusammengestoßen

    Linnich - Mittwochnacht, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 43-Jähriger aus Linnich mit seinem Pkw die Landesstraße -L 226- von Gevenich in Richtung Kreisverkehr. Zeitgleich befuhr ein 45-Jähriger aus Linnich mit seinem Pkw die Landesstraße -L 253- von Tetz in Richtung Kreisverkehr. Als der 43-Jährige in den Kreisverkehr einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw des 45-Jährigen, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Der 45-Jährige klagte über Kopf- und Nackenschmerzen. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird mit 6 000 DM angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: