Polizei Düren

POL-DN: (Titz) Kradfahrerin gestürzt

    Düren (ots) - 000911-5- (Titz) Kradfahrerin gestürzt

    Titz - Sonntagvormittag, gegen 11.40 Uhr, kam eine 29-jährige Kradfahrerin auf der Landesstraße -L 12- zwischen Titz und Ameln ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich leicht. Auf der Fahrt von Titz nach Ameln war ihr nach eigenen Angaben ausgangs einer Linkskurve das Hinterrad ihres Krades weggerutscht, so dass sie von der Fahrbahn kam und stürzte. Auf dem Grünstreifen befand sich eine Fahrspur von ca. 30 Metern. Auf der Fahrbahn wurde eine Kratzspur des Motorrades von 85 Metern gemessen. Die Bikerin wurde ins Krankenhaus gebracht, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Schaden am Krad wird mit 2 000 DM angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: