Polizei Düren

POL-DN: (Titz) Pkw prallte gegen Straßenbaum - Fahrer verstarb an der Unfallstelle (Wort zum Bild)

      Düren (ots) - 000817 -11- (Titz) Pkw prallte gegen
Straßenbaum - Fahrer verstarb an der Unfallstelle (Wort zum
Bild)

    Titz - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag, gegen 10.55 Uhr, auf der Landesstraße -L 241- zwischen der Gemeinde Titz und Jülich, Stadtteil Mersch, wobei der Pkw-Fahrer an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag.

    Ein 63-Jähriger aus Meerbusch befuhr mit seinem Pkw die Landesstraße -L 241- von Titz in Richtung Mersch. In Höhe der Ortschaft Sevenich kam er aus bisher nicht bekannten Gründen auf schnurgerader Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw nach links in ein angrenzendes Feld geschleudert. Der 63-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Fahrzeug . Er wurde an der Unfallstelle vom Notarzt behandelt. Doch der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Pkw wurde zur Eigentumssicherung sichergestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 50 000 DM geschätzt. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: