Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Verursacher fuhr nach Verkehrsunfall weiter - Zeuge notierte Kennzeichen

Düren (ots) - 000719 -6- (Düren) Verursacher fuhr nach Verkehrsunfall weiter - Zeuge notierte Kennzeichen Düren - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstagabend, gegen 19.15 Uhr, einen unbekannten Lkw-Fahrer, der mit seinem Zug die Heinrich-Dauer-Straße aus Richtung Abenteuerspielplatz in Richtung Scharnhorststraße befuhr. Hierbei beschädigte er einen auf der Heinrich-Dauer-Straße geparkten Pkw. Anschließend fuhr der Lkw-Fahrer weiter und bog in die Scharnhorststraße Richtung Kölner Landstraße ein. Der Zeuge notierte das Kennzeichen des Anhängers und informierte der Pkw-Halter. Dieser erstattet Anzeige bei der Polizei. Am Pkw wurde die linke Seite beschädigt, der linke Außenspiegel abgefahren. Die Schadenshöhe wird mit etwa 3 000 DM angegeben. Blauer Fremdfarbe wurde festgestellt. Die Ermittlungen dauern an.(W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: