Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: 1.Mai-Veranstalgungen in Nürnberg

Nürnberg (ots) - Veranstaltung des DGB-Kreises Nürnberg am 1.5.00 von 10.00 bis 12.45 Uhr. An der Veranstaltung beteilig- ten sich ca. 2000 Personen. Der Aufzug, beginnend am Maffeiplatz und endend auf der Insel Schütt, ver- lief störungsfrei. An die Demonstration schloß sich ein angekündigtes Maifest an. Aufzug der Initiative Neue ArbeiterInnenbewegung zum 1. Mai. Zum Veranstaltungsbeginn gegen 11.00 Uhr fanden . sich ca.300 Personen ein . Die durch den Veranstalter stark verkürzte Veranstaltung endete bereits gegen 11.45 Uhr. Ein Polizeibeamter wurde durch einen Flaschenwurf am Kopf leicht verletzt. Der Wurf kam von einem Unbekannten aus dem Teilnehmerkreis eines parallel zu der Demonstration stattfindenden Maifestes. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911-211-2350 Fax: 0911-211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell