Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Kellereinbruch

Düren (ots) - 000714 -6- (Düren) Kellereinbruch In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum rückwärtigen Gelände eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Monschauer Straße im Stadtteil Rölsdorf. Sie entfernten dort ein Gitterrost eines Kellerfensters und schlugen die Scheibe ein. Anschließend gelangte einer der Täter durch die nur 44 cm x 21 cm große Einstiegsöffnung des Fenster in den Kellerraum. Dort wurde der Kellerbereich nach Wertgegenständen durchsucht. Der Täter verließ den Tatort wieder durch die schmale Öffnung. Beim Einschlagen des Fensterscheibe muss sich einer der Täter offensichtlich verletzt haben, da im Kellerbereich Blutspuren festgestellt wurden. Ob etwas entwendet wurde, stand bei Anzeigenaufnahme nicht fest. Aufgrund der engen Einstiegsöffnung könnte es sich möglicherweise bei einem der Täter um ein Kind handeln. (Weiß) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: