Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Kollision mit Mähdrescher - Pkw-Fahrer leicht verletzt

    Düren (ots) -     000629 -2- (Düren) Kollision mit Mähdrescher - Pkw-Fahrer leicht verletzt

    Düren - Mittwochnachmittag, gegen 16.55 Uhr, befuhr ein 49-Jähriger aus Düren mit einem Mähdrescher die Senefelder Straße im Stadtteil Hoven von der Birkesdorfer Straße in Richtung Mariaweiler. Am Ortsausgang kollidierte er im Bereich einer Fahrbahnverengung mit dem Pkw eines 19-Jährigen aus Jülich, der aus der Gegenrichtung gefahren kam und wegen des überbreiten landwirtschaftlichen Fahrzeuges in der Fahrbahnverengung stehen blieb. Bei der Vorbeifahrt touchierte der Mähdrescher mit einer seitlich heruntergelassenen Leiter, die zum Führerhaus führt, die linke Fahrzeugseite des Pkw. Dabei wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt. Er wollte sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf 12 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: