Polizei Düren

POL-DN: Medikamente sind wieder da

Düren (ots) - Die Tüte mit Medikamenten, die am Mittwoch im Krankenhaus Düren scheinbar abhanden gekommen war, ist aufgefunden worden. Die mögliche Gefahrenlage ist damit beseitigt.

Am Mittwochnachmittag hatte die Polizei die Mitteilung erhalten, dass eine Apothekentüte mit einer Anzahl von Arzneimitteln im Krankenhaus Düren im Bereich der Cafeteria in Verlust geraten war. Daraufhin war eine Warnmeldung heraus gegeben worden, um den oder die Finder vor einem missbräuchlichen Konsum der Medikamente zu warnen.

Die Warnung wird hiermit wieder zurück genommen, weil das Behältnis am Donnerstag im Bereich der Cafeteria durch eine dort beschäftigte Frau unversehrt und mit vollständigem Inhalt aufgefunden und in sichere Verwahrung gegeben werden konnte.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: