Polizei Düren

POL-DN: Mit Spielkarton zugeschlagen

Kreuzau (ots) - Während des gestrigen Ortsfestes und des damit verbundenen Trödelmarktes kam es zu einem handfesten Streit zwischen zwei 25 und 34 Jahre alten Frauen. Die Ältere wurde dabei am Ohr verletzt und klagte über Schmerzen.

Nach den bisherigen Feststellungen kam es zwischen den beiden Frauen gegen 12.00 Uhr zunächst zu einem Wortwechsel, weil die Tochter der 34-Jährigen gegen den Trödelstand der Jüngeren gestoßen war. Dieser war auf dem Gelände der Grundschule aufgebaut. Dabei fiel eine Puppe zu Boden, die dadurch beschädigt wurde. Da sich die beiden Streithähne offenbar nicht einigen konnten, ergriff schließlich die 25-jährige Dürenerin einen ebenfalls dort vorhandenen Spielkarton und schlug damit ihrer Kontrahentin aus Kreuzau gegen den Kopf.

Die Polizei musste einschreiten und nahm eine Strafanzeige auf.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: