Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin verletzt

Aldenhoven (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw erlitt am Montagmorgen eine Fahrradfahrerin auf der Landesstraße 136 zwischen den Ortschaften Aldenhoven und Schleiden so schwere Verletzungen, dass sie mit einem RTW zur stationären ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert werden musste.

Ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Alsdorf befuhr kurz nach 07.30 Uhr die L 136 aus Schleiden in Fahrtrichtung Aldenhoven. Beim Rechtsabbiegen auf die L 228n übersah er eine bevorrechtigte 42 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Alsdorf, die den Einmündungsbereich auf dem kombinierten Geh-/Radweg entlang der L 136 in Richtung Aldenhoven überqueren wollte.

Bei der Kollision kam die Frau zu Fall und wurde verletzt. Die Gesamtschadenshöhe an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: