Polizei Düren

POL-DN: (Nideggen) Sattelzug in Baustelle festgefahren

Düren (ots) - 000602 -6- (Nideggen) Sattelzug in Baustelle festgefahren Nideggen - Donnerstagnacht, gegen 02.00 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger aus Simmerath mit einem Sattelzug die Landesstraße -L 246- von Brück nach Schmidt. Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist dieser Streckenabschnitt für Lkw über 3,5 t gesperrt. In einer scharfen Rechtskurve geriet der 33-Jährige mit den rechten Rädern des Aufliegers von der Fahrbahn in die Baustelle und fuhr sich fest. Bei dem Versuch durch Rangieren frei zu kommen, geriet auch die Zugmaschine in die Baustelle. Mit Spezialkran und -abschleppwagen wurde der Sattelzug geborgen. Die Ortsdurchfahrt Brück musste für die Dauer der Bergung bis gegen 05.50 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Nebenstraße abgeleitet.(W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: