Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisiert auf Rollerfahrt

Düren (ots) - Ein 36 Jahre alter Mann aus Düren war in der Nacht zu Dienstag angetrunken mit seinem Roller gefahren. Er wurde von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert.

Aufgrund eines Hinweises, dass ein betrunkener Rollerfahrer in Fahrtrichtung Lendersdorf unterwegs sei, hielten Polizeibeamte nach dem Verdächtigen Ausschau. Gegen 01.30 Uhr kam ihnen dann der Fahrer eines Kleinkraftrades, auf den die durch den Hinweisgeber abgegebene Beschreibung passte, auf der Ardennenstraße entgegen gefahren.

Bei der nun erfolgten Überprüfung fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Beschuldigten auf. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,28 Promille. Daraufhin wurde dem Dürener auf der Polizeiwache Jülich eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: