Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher wurde überrascht

Düren (ots) - Die Rückkehr der Bewohnerin eines Reihenhauses in der Genterstraße beendetet am Donnerstagabend einen Einbruchversuch. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425 erbeten.

Ein bisher unbekannter Täter versuchte gegen 21.20 Uhr die Terrassentür des Gebäudes aufzuhebeln. Als die Geschädigte plötzlich nach Hause zurück kehrte, flüchtete der Einbrecher über den Fußweg.

Der Unbekannte ist 20 Jahre alt, 180 cm groß und war mit einer dunklen Jacke bekleidet. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell