Polizei Düren

POL-DN: Denkmal wurde beschmiert

Düren (ots) - Die Polizei hat am Samstagmittag ein Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet, nachdem in der Innenstadt Farbschmierereien an einer Gedenksäule festgestellt worden waren.

Anlässlich der Vorbereitungen der Gedenkveranstaltungen zur Pogromnacht hatte eine Friedensgruppe kurz nach 12.00 Uhr am Martin-Luther-Platz eine mit Schriftzügen verschmierte "Rückriem-Stele" vorgefunden. Unbekannte hatten mehrfach einen der Erinnerung unwürdigen Schriftzug dort angebracht. Maßnahmen zur Beseitigung der Farbanhaftungen wurden bereits veranlasst.

Die Polizei hat sofort ein Strafverfahren eingeleitet und die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: