Polizei Düren

POL-DN: Buntmetall aus Rohbau gestohlen

Jülich (ots) - Durch das Beschädigen eines Rolltores und den Diebstahl von etwa 50 Meter Kupferkabel entstand einem Mann aus Niederzier ein bezifferter Schaden von etwa 1.500 Euro.

Von Dienstag zu Mittwoch waren bisher noch unbekannte Täter über eine zwei Meter hohe Umzäunung auf ein Grundstück in der Werner-Bloss-Straße gestiegen. Dort stemmten sie vermutlich ein Rolltor gegen den Widerstand des Garagenmotors auf und gelangten so in das im Bau befindliche zweigeschossige Einfamilienhaus. Aus einem als Lagerraum dienenden Teil des Gebäudes entwendeten sie zwei Kabellängen. Ein weiteres Kabelstück bereiteten sie zum Diebstahl vor.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: