Polizei Düren

POL-DN: Nackter Mann trat aus dem Gebüsch

Aldenhoven (ots) - Ein bisher unbekannter Mann jagte einer 48 Jahre alten Frau aus dem Gemeindegebiet am Montagvormittag einen ordentlichen Schrecken ein. Er tauchte völlig unbekleidet vor ihr auf und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Die Geschädigte war gegen 10.30 Uhr mit ihrem Hund in den Feldern zwischen den Ortschaften Aldenhoven und Schleiden unterwegs. Beim Annähern an ein Waldstück wurde sie bereits auf eine männliche Person mit entblößtem Oberkörper aufmerksam. Wenig später stand der Unhold dann plötzlich vollkommen nackt vor ihr und onanierte an seinem Geschlechtsteil.

Die Frau eilte daraufhin nach Hause und informierte die Polizei. Eine Fahndung nach dem Exhibitionisten blieb jedoch bisher ohne Erfolg. Es soll sich bei ihm um einen etwa 30-jährigen Mann mit extrem kurzem Haar und muskulöser Statur handeln.

Wer Angaben zu der beschriebenen Person machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: