Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrerin kam zu Fall

Nideggen (ots) - Eine Motorradfahrerin aus Niederzier musste am Sonntagvormittag nach einem Sturz auf der L 246 mit einem RTW zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Kurz nach 10.00 Uhr hatte die 42 Jahre alte Kradfahrerin die kurvenreiche Landstraße von Brück in Richtung Schmidt befahren. Als die ihr unmittelbar voraus fahrende 66 Jahre alte Autofahrerin aus Erkelenz verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte die Zweiradfahrerin dieses erst sehr spät und vollzog eine starke Bremsung. Dabei, so die 42-Jährige später bei der Unfallaufnahme, sei ihr das Vorderrad der Maschine weg gerutscht, so dass es zum Sturz auf die Fahrbahn kam, bei dem das Krad auch noch gegen das Heck des Wagens rutschte.

Der Gesamtsachschaden an beiden beteiligten Kfz wird auf 700 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: