Polizei Düren

POL-DN: Glasscheiben sinnlos zerstört

Düren (ots) - Hohen Sachschaden verursachten ein oder mehrere derzeit unbekannte Täter am Wochenende an einer öffentlichen Schule im Stadtteil Mariaweiler.

Betroffen vom Vandalismus ist die Gesamtschule in der Straße "Kupfermühle". Am Montagmorgen, zu Schulbeginn, wurden insgesamt zehn beschädigte Glasscheiben an dem Gebäude festgestellt und zur Anzeige gebracht. Offenbar waren der oder die Täter auf das Flachdach der Schule geklettert und hatten die dort als Blitzableiter verbauten Backsteine gelöst und im Erd- und Obergeschoss gegen die Verglasung geschmissen. Die letztlich durch die Allgemeinheit zu tragende Schadenshöhe wird auf mehr als 5.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: