Polizei Düren

POL-DN: Sparschwein geplündert

Düren (ots) - Bei einem Einbruch in eine Gürzenicher Vereinsgaststätte in der Straße "Papiermühle" haben Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Kleinmenge Bargeld gestohlen.

Die Täter hebelten ein Fenster des Vereinswirtshauses auf und gelangten so in das Innere. Hier wurde ein vorgefundenes Sparschwein entleert. Mehrere Schränke wurden geöffnet und durchsucht. Ob und welche weiteren Gegenstände entwendet wurden, stand zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: