Polizei Düren

POL-DN: Bahnschranke abgerissen

Düren (ots) - Durch einen LKW wurde am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 257 zwischen Birkesdorf und Arnoldsweiler eine Bahnschranke abgerissen.

Als ein 42-jähriger Kraftfahrer aus Nörvenich gegen 17.45 Uhr mit seinem Laster die L 257 von Birkesdorf in Richtung Arnoldsweiler befuhr, missachtete er, so ein Zeuge, zunächst das Rotlicht vor einem beschrankten Bahnübergang. Beim anschließenden Überqueren der Gleise riss er mit der auf seiner Ladefläche transportierten Straßenfräse die bereits sich herabsenkende Halbschranke aus der Verankerung. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von circa 8.100 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: