Polizei Düren

POL-DN: Auto in der Dr.-Overhues-Allee entwendet

Düren (ots) - Die Polizei hat die Fahndung nach einem Pkw Hyundai mit dem Kennzeichen DN - TD 75 eingeleitet. Das Fahrzeug, das einen Wert von etwa 15.000 Euro hat, wurde am Wochenende von noch unbekannten Tätern gestohlen.

Der Benutzer des abhanden gekommenen Autos erschien am Sonntagabend bei der Polizeiwache Düren und teilte bei der Anzeigenerstattung mit, dass er den Wagen am Samstagabend, gegen 19.15 Uhr, in der Dr.-Overhues-Allee in Höhe der Gartenanlage abgestellt habe. Da er anschließend den Maimarkt auf dem Annakirmesplatz besucht und dort auch etwas getrunken habe, sei er zu Fuß nach Hause gegangen. Am Sonntagabend, als er das Kraftfahrzeug wieder abholen wollte, war es verschwunden.

Der entwendete Pkw ist neuwertig und hat eine Kilometerleistung von erst 4.000 Kilometern. Er ist mit Dachträger, getönten Scheiben und Alufelgen ausgerüstet. Wer Angaben zu dem Verbleib des Fahrzeuges machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei unter 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: