Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: A 23/Kreis Steinburg: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Pinneberg (ots) - Bereits am Freitagmorgen, gegen 06:00 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann die A 23 in Fahrtrichtung Norden.

Im Bereich der Störbrücke kam er von seiner Fahrspur ab und kollidierte im dortigen Baustellenbereich mit einer Betonabsperrung und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Pkw kam zwischen den beiden Richtungsfahrbahnen zum Stillstand. Der 33 Jährige verletzte sich bei dem Unfall nur leicht und wurde vor Ort medizinisch behandelt.

Bei dem Mann konnte ein Atemalkoholwert von 2,17 Promille festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Beide Fahrtrichtungen waren kurzfristig gesperrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: