Polizei Düren

POL-DN: Amphetamine in großen Mengen gedealt

Düren (ots) - Am Montag gelang es der Polizei, einen Untersuchungshaftbefehl gegen einen 52-jährigen Dürener zu vollstrecken. Bei der anschließenden Verkündung des Haftbefehls beim Amtsgericht in Aachen wurde er gegen die Erfüllung von strengen Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Dem Tatverdächtigen wird in dem amtlichen Dokument vorgeworfen, im Jahre 2006 mit synthetischen Drogen in nicht geringen Mengen illegal gehandelt zu haben. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen soll er Amphetamine in der Größenordnung von insgesamt sieben Kilogramm gewinnbringend verkauft haben.

Bei der Wohnungsdurchsuchung konnte die Polizei noch kleine Drogenmengen auffinden und sicherstellen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: