Polizei Düren

POL-DN: Aufmerksame Zeugin weist Polizei den Weg zur Trunkenheitsfahrt

Aldenhoven (ots) - Einer aufmerksamen Beifahrerin ist es zu verdanken, dass eine stark alkoholisierte Verkehrsteilnehmerin am Abend des Gründonnerstag aus dem Verkehr gezogen werden konnte.

Gegen 20.45 Uhr erhielt die Polizei über Notruf Kenntnis von einem Pkw, der in deutlichen Schlangenlinien auf der B 56 aus Richtung Aldenhoven kommend in Fahrtrichtung der Ortslage Puffendorf unterwegs war und dabei mehrfach auf den Fahrstreifen für die Gegenrichtung geriet.

Während die Beifahrerin des nachfolgenden Pkw der Polizei laufend den Standort und die Fahrweise des verdächtigen Fahrzeugs durchgab, wurden gleichzeitig Streifenwagen aus Jülich und Aachen in Richtung der angegebenen Fahrtstrecke entsandt.

Die Fahrt endete schließlich in Setterich, wo die Fahrzeugführerin, eine 34 - jährige Frau aus Baesweiler, überprüft wurde.

Dabei stellte sich heraus, dass sie deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Der Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,02 Promille. Eine Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheins sowie eine Strafanzeige waren die Folgen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: