Polizei Düren

POL-DN: Straße mit Strohballen gesperrt

Jülich (ots) - In der Ortschaft Barmen hatten am Sonntagabend bisher unbekannte Übeltäter eine Straßensperre aus Rundballen und Altreifen gebaut, die sie offensichtlich aus einem angrenzenden Feld geholt hatten. Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete gegen 21.00 Uhr drei Personen, die in der Straße " Gansweid", in der Nähe einer kleinen Brücke, zwei etwa 200 kg schwere Ballen und mehrere Altreifen so auf die Fahrbahn legten, dass eine Weiterfahrt für Fahrzeuge nicht mehr möglich war. Danach entfernten sie sich in Richtung des dortigen Waldes.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: