Polizei Düren

POL-DN: 07101503 Schafe gerissen

    Inden (ots) - Am Sonntagmorgen zeigte ein Schäfer den Verlust zweier seiner Herdentiere an. Weitere Schafe wiesen Bissverletzungen auf.

    Mutmaßlich ein derzeit nicht bekannter Hund hat zwischen Samstagmittag und Sonntagfrüh in der Gemarkung Viehöven bei Schophoven Schaden an einer dort weidenden Schafherde angerichtet. Bei der Versorgung seiner Tiere fand der geschädigte Schäfer am Sonntag zwei gerissene Schafe auf der Weide liegend auf. Andere Tiere hatten Bisswunden am Körper.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: