Polizei Düren

POL-DN: 07092608 Kradfahrer erlitt schwere Verletzungen

    Düren (ots) - Ein 49 Jahre alter Motorradfahrer aus Merzenich musste am Dienstagabend nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw zur stationären Behandlung durch einen RTW in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Um 19.00 Uhr hatte der Zweiradfahrer die Kölner Landstraße in Fahrtrichtung Merzenich befahren. Im Teilstück hinter der Einmündung zur Scharnhorststraße wurde er dann aber offenbar von einem 47-jährigen Autofahrer aus Düren übersehen, der mit seinem Wagen vom rechten Fahrbahnrand aus in den fließenden Verkehr einfahren wollte. Das Motorrad stieß gegen den anfahrenden Pkw und kam zu Fall. Dabei wurde ein Fuß des 49-Jährigen unter seiner Maschine eingeklemmt. Der Rettungsdienst befreite den Mann aus der misslichen Lage.

    Die Gesamtschadenshöhe an beiden Fahrzeugen wird auf 1.300 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: