Polizei Düren

POL-DN: 07082806 Rollerfahrer wurde schwer verletzt

    Nörvenich (ots) - Ein Kleinkraftradfahrer wurde am Montagabend an der Einmündung Bahnhofstraße/Dresdener Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Eine Erstversorgung wurde durch einen Notarzt an der Unfallstelle geleistet.

    Gegen 17.55 Uhr befuhr ein 44-jähriger Pkw-Führer aus Nörvenich die Bahnhofstraße aus Richtung Marktplatz kommend. Als er nach links in die Dresdener Straße einbog, missachtete er die Vorfahrt des entgegenkommenden 16 Jahre alten Mopedfahrers aus Vettweiß. Hierdurch kam es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Ein RTW verbrachte den verletzten Zweiradfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: