Polizei Düren

POL-DN: 07081607 Regen behinderte die Sicht

    Vettweiß (ots) - Am Mittwochabend verunglückte eine Autofahrerin auf dem Tannenweg, weil ihre Sicht durch "sintflutartige" Regenfälle beeinträchtigt war. Sie und ihre beiden Insassinnen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

    Die 76-jährige Frau aus Vettweiß befuhr gegen 22.50 Uhr den Tannenweg aus Richtung der Kreisstraße 28 kommend in Fahrtrichtung Kuhweg. Auf Grund der schlechten Sicht kam die Rentnerin nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr sie durch ein Blumenbeet und kam vor einem Laternenmast zum Stillstand. Die im Fahrzeug befindlichen Airbags lösten bei der Kollision aus. Die Fahrerin und ihre ebenfalls aus Vettweiß stammenden Begleiterinnen im Alter von 69 und 72 Jahren wurden leicht verletzt. Ein RTW überführte die Damen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: