Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Stemmhammer von der Baustelle entwendet

      Düren (ots) - 000111 -1- DN (Linnich) Stemmhammer von der
Baustelle entwendet

    Linnich - Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Mittwoch, 05.01.00, 15.00 Uhr bis Montag, 10.01.00, 08.00 Uhr, von einem Baustellengelände an der Rurstraße einen Stemmhammer. Bei diesem Stemmhammer handelt es sich um eine Metallanbauvorrichtung für Baulastbagger. Dieses Gerät wird bei Abrissarbeiten/bzw. Sanierungsarbeiten verwendet. Der von der Firma 'Drago' hergestellte Stemmhammer hat ein Gewicht von ca. 700 bis 800 Kilogramm und seine Maße betragen ca.190 cm hoch x 60 cm breit x 60 cm tief. Der Wert der Vorrichtung beträgt ca. 50 000 DM. Der Abtransport des Stemmhammers ist nur mit entsprechenden Fahrzeugen wie LKW mit Anhänger und Hubvorrichtung bzw. Bagger möglich.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: