Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Nach Einbruch festgenommen

Düren (ots) - 000103 -8- DN (Niederzier) Nach Einbruch festgenommen Niederzier - In der Silvesternacht konnten im Ortsteil Selhausen nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Wiesenstraße drei Täter im Alter zwischen 13 und 15 Jahren aus Düren, Elsdorf und Dorsten (PLZ46282) auf frischer Tat festgenommen werden. Gegen 21.00 Uhr hatte ein Zeuge die drei Täter beim Betreten des rückwärtigen Grundstückes beobachtet. Er verständigte daraufhin die Polizei. Die Beamten umstellten anschließend das Gebäude und nahmen bei der Durchsuchung die Täter fest. Sie hatten an der Rückseite den Rolladen der Parterrewohnung hochgeschoben und das Fenster aufgehebelt. Anschließend verschafften sie sich Zutritt zu einer weiteren Wohnung und durchwühlten Schränke und Schubladen nach Wertsachen. Das jugendliche Trio wurde zunächst zur Polizeihauptwache Jülich verbracht. Im Anschluss an die ersten Ermittlungen wurde der 13-Jährige in die Obhut der Eltern übergeben. Die beiden 14und15 Jahre alten Jugendlichen wurden dem Jugendamt des Kreises Düren überstellt. Die Ermittlungen dauern an.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: