Polizei Düren

POL-DN: 07062504 Dumm gelaufen

    Hürtgenwald (ots) - Nach einem Diebstahl von Zahnpflegeprodukten aus einem Verbrauchermarkt in der Ortschaft Kleinhau hat am Samstag ein Täter verräterische Spuren hinterlassen.

    Gegen 13.30 Uhr war der Dieb einem Mitarbeiter aufgefallen, weil er vier Aufsätze für elektrische Zahnbürsten an sich genommen und mit den unbezahlten Artikeln die Alarmanlage hinter dem Kassenbereich aktiviert hatte. Als der Alarm ertönte, rannte der Täter aus dem Geschäft und floh in ein Feld. Dabei verlor er allerdings sein eingeschaltetes Mobiltelefon und wurde auch gesehen, als er in ein schwarzes Auto mit Düsseldorfer Kennzeichen einstieg.

    Die Fahndung nach dem als Südländer beschriebenen Mann, dessen Handy die Polizei sichergestellt hat, dauert derzeit an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: