Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (674/2014) Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Alleinbeteiligung

Göttingen (ots) - Göttingen (Rho) 15.11.2014, 00:20 Uhr, L 574, Gemeinde Landolfshausen/Duderstadt Vermutlich aufgrund erheblichen Alkoholkonsums verliert ein 26-jähriger, männlicher Kraftfahrzeugführer aus Nörten-Hardenberg die Kontrolle über seinen Pkw und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend stößt dieser gegen eine dortige Grabenführung, wird dadurch in die Luft geschleudert und kommt ca. 40 m weiter, quer zur Fahrbahn, zum Stehen. Der Pkw erleidet wirtschaftlichen Totalschaden und wird durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Fahrer wird zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: