Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (152/2014) Auf gerader Strecke gegen Baum geprallt - 34 Jahre alte Autofahrerin bei Unfall auf der K 34 schwer verletzt, Ursache unklar

Göttingen (ots) - Olenhusen, Kreisstraße 34 in Richtung Rosdorf Montag, 10. März 2014, gegen 07.50 Uhr

OLENHUSEN (jk) - Eine 34 Jahre alte Autofahrerin ist am Montagmorgen (10.03.14) gegen 07.50 Uhr auf der Kreisstraße 34 bei Olenhusen (Kreis Göttingen) mit ihrem PKW gegen einen Baum geprallt. Bei dem Unfall wurde die Rosdorferin schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in die Göttinger Universitätsklinik.

Ersten Erkenntnissen zufolge kam die mit ihrem Opel Corsa in Richtung Rosdorf fahrende Frau am Ortsausgang von Olenhusen aus noch ungeklärten Gründen auf gerader Strecke plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. An ihrem Wagen entstand bei dem Aufprall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: