Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrecher in Loxstedt + Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Cuxhaven (ots) - Einbruch in Wohnhaus in Büttel

Loxstedt. Am Donnerstag (14.07.2016), in der Zeit zwischen 8 Uhr und 17:15 Uhr, hebelten unbekannte Personen ein Fenster auf und durchsuchten anschließend ein Wohnhaus in der Weserstraße in der Ortschaft Büttel. Der oder die Täter entkamen mit Schmuck im Wert von einigen hundert Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizeistation Loxstedt (Tel.: 04744 / 731680) oder das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) zu wenden.

+++++++++++++++++

Einbruch in Wohnhaus in Eidewarden

Loxstedt. Am Donnerstag (14.07.2016), im Zeitraum zwischen 12 und 18 Uhr, brachen Unbekannte eine Terrassentür auf und so in ein Wohnhaus in der Landwürder Straße in der Ortschaft Eidewarden ein. Der oder die Täter entwendeten eine geringe Menge Bargeld. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizeistation Loxstedt (Tel.: 04744 / 731680) oder das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) zu wenden.

+++++++++++++++++

Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Loxstedt. Donnerstagvormittag gegen 10:10 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Hohewurthstr./Mushardstr./Parkstr/Heinrich-Luden-Str. zu einem Unfall. Auf der Hohewurthstraße fuhr aus Richtung Hohewurth ein Pkw in Richtung Ortsmitte, der offenbar infolge nicht angepasster Geschwindigkeit beim Folgen der abknickenden Vorfahrt nach links geradeaus von der Fahrbahn abkam und hier auf dem Parkplatz eines Friseursalons gegen einen Pkw fuhr. Schaden: etwa 1.500 Euro. Danach flüchtete der Fahrer bzw. die Fahrerin mit ihrem silbernen Kombi mit CUX-Kennzeichen von der Unfallstelle. Der Wagen müsste vorne rechts beschädigt sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Loxstedt unter Tel.: 04744 / 731680.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: