Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter schleicht in Wohnhaus und stiehlt Bargeld + Fahren ohne Fahrerlaubnis u.a.

Cuxhaven (ots) - Unbekannter schleicht in Wohnhaus und stiehlt Bargeld

Osten. Am Dienstag gegen 14 Uhr fuhr ein unbekannter Mann mit einem Pkw bei einem Resthof im Achthöfener Deich vor und sprach eine ältere Bewohnerin an, die mit Gartenarbeit beschäftigt war. Er verlangte von der Frau Geld für Brandschutz oder zumindest eine Unterschrift auf einem Schreiben, um zu belegen, dass der Mann bei ihr gewesen sei. Beides lehnte die aufmerksame Frau resolut ab, und der Mann fuhr . acheinbar - davon. Wie sich herausstellte, parkte der Mann seinen Wagen jedoch in einer Nebeneinfahrt und schlich unbemerkt ins Haus. Dort stieß er auf die Seniorin und wiederholte seine Forderung nach Geld "für den Brandschutz". Dann flüchtete er. Die Bewohnerin bemerkte durchwühlte Schränke und das Fehlen von Bargeld.

++++++++++++++++

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Lamstedt. Ein 31-jähriger Autofahrer aus Georgien befuhr Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr die Bundesstraße 495 in Lamstedt, obwohl für den Pkw bereits seit Ende April kein Versicherungsschutz mehr bestand. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten des Polizeikommissariats Hemmoor weiterhin fest, dass der Fahrzeugführer bereits seit über einem halben Jahr einen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Daher verlor sein georgischer Führerschein in Deutschland seine Gültigkeit, so dass der Fahrer ohne erforderliche Fahrerlaubnis am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm. Die Beamten untersagten dem 31-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten entsprechende Strafverfahren gegen ihn und den Fahrzeughalter ein.

++++++++++++++++

Zeugen für Parkplatzrempler gesucht

Am Dienstagmorgen parkte eine Hemmoorerin ihren Pkw VW Caddy in der Zeit von 7:30 bis 9 Uhr auf einem Parkplatz in der Zentrumstraße in der Nähe der Apotheke. Bei ihrer Rückkehr musste sie feststellen, dass ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem vermutlich weißen Fahrzeug ihr Fahrzeug an der hinteren linken Seite beschädigt hatte. Der Fahrzeugführer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hemmoor unter Tel.: 04771 / 6070 zu melden.

++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen uns derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: