Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Tasche im Bahnhof Cuxhaven entrissen + Polizei veröffentlicht Phantombild

Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Phantombild

Cuxhaven (ots) - Wer kennt diesen Mann?

Cuxhaven, 06.01.2013, 15:05 Uhr

Ein unbekannter Täter hat einer 70-jährigen Frau im Bahnhof Cuxhaven die Tasche entrissen. Der Mann flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der räuberische Diebstahl ereignete sich am Montag, 06. Januar 2014, um 15:05 Uhr. Die Bundespolizeiinspektion Bremen und die Polizeiinspektion Cuxhaven fahnden seitdem nach folgendem Täter: Südländer, schwarze Haare, schwarze Kleidung, ca.25 Jahre alt, ca. 1,80 m groß.

Die 70-Jährige aus dem Raum Hamburg wollte zusammen mit einer Angehörigen am Automaten einen Fahrschein lösen. Die Angehörige sollte auf ihren Koffer und die darauf abgestellte Plastiktasche mit Wertsachsen aufpassen. Der Täter saß neben einem weiteren Mann auf einer Bank in der Bahnhofshalle. Plötzlich sprang er auf und entriss ihr die Tasche. Neben Papieren befand sich darin eine Kulturtasche mit mehreren Schmuckstücken. Der Täter war in der Bahnhofshalle in Begleitung eines anderen Mannes, der nach der Tat ebenfalls aus der Halle lief. Von diesem Mann wurde ein Phantombild gefertigt. Die Staatsanwaltschaft Stade hat beim zuständigen Amtsgericht einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erwirkt.

Wer Angaben zu dem Mann auf dem Foto machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Tel. 04721-5730).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: