Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unfallflucht von Parkdeck des real-Marktes geklärt - Geschädigter gesucht

Cuxhaven (ots) - Unfallflucht geklärt - Geschädigter unbekannt

Cuxhaven. Am Samstagabend gegen 17:55 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit einem Ford rückwärts in eine Parklücke auf dem Parkdeck des real-Marktes in der Konrad-Adenauer-Straße. Dabei stieß er gegen den massiven Rammschutz eines Lüftungsschachtes und möglicherweise auch gegen einen am Lüftungsschacht abgestellten, silberfarbenen Pkw. Der Fahranfänger flüchtete daraufhin vom Unfallort und meldete sich später bei der Polizei. Der Besitzer des silberfarbenen Pkw, der zur Unfallzeit an dem Lüftungsschacht parkte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Bei der Unfallaufnahme war dieser bereits nicht mehr vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: