Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nach Gartenlaubenbrand Leichnam gefunden + Einbruch in Kita + 18-jähriger Pizzabote nach Baumunfall leicht verletzt

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Nach Gartenlaubenbrand Leichnam gefunden

Cuxhaven. Nach einem Gartenlaubenbrand im Kleingartenverein "Gartenstolz" im Töpfers Stieg haben Feuerwehrkräfte bei der Absuche der Brandruine nach Brandnestern an Weihnachten einen Leichnam gefunden. Dessen Identität ist derzeit noch ungewiss. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Maßnahmen zur zweifelsfreien Identifizierung der verstorbenen Person nehmen erfahrungsgemäß einige Zeit in Anspruch. Der 57-jährige Laubenbesitzer wurde jedoch letzmalig am 23.12. von seinen Nachbarn gesehen.

+++++++++++++

Einbruch in Kita

Cuxhaven. In der Nacht auf den heutigen Freitag brach jemand ein rückwärtiges Fenster auf und gelangte so in die Räume einer Kindertagesstätte in der Regerstraße. Vermutlich flüchteten der oder die Täter ohne Beute. Zeugen, die gegen 1 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Schadenhöhe kann noch nicht beziffert werden.

+++++++++++++

18-jähriger Pizzabote nach Baumunfall leicht verletzt

Nordleda. Ein 18-jähriger Passat-Fahrer befuhr Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr die Otterndorfer Straße (L 118) in Richtung Nordleda, um Pizza auszuliefern. Plötzlich habe ein Reh die Fahrbahn überquert, wodurch der Fahranfänger die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der geriet in den rechtsseitigen Grünstreifen, stieß anschließend gegen die linksseitige Leitplanke und kam schließlich im rechten Straßengraben an einem Baum zum Stillstand. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 10.000 Euro.

+++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: