Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter bedroht Spielotheken-Angestellte + Navigationsgerät aus Pkw gestohlen u.a.

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Unbekannter bedroht Spielotheken-Angestellte

Otterndorf. Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Dienstagabend gegen 23:30 Uhr eine Spielothek in der Großen Ortstraße zu überfallen. Er forderte Bargeld von einer Angestellten und bedrohte sie mit einer Schusswaffe . Anschließend rannte der Täter ohne Beute davon. Zeugen, denen in Tatortnähe eine verdächtige Person aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polzei führten noch nicht zur Ergreifung des Mannes. Ob es sich bei der Waffe um eine Schreckschusswaffe oder um eine echte Waffe gehandlet hat, ist unklar. Die Ermittlungen dauern an.

++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Büroraum

Cuxhaven. In der Nacht auf Mittwoch versuchte jemand, in ein Wohnheim der AWO in der Straße "Siedelhof" einzubrechen. Er brach ein Fenster auf und gelangte so in einen Büroraum. Anschließend flüchtete die Person ohne Beute aus dem Objekt. Vermutlich wurde sie bei der Tat gestört.

++++++++++++++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Langen. Am Dienstag, im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 17 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Parkplatz an der Leher Landstraße 2a, in Langen. Beim Rangieren stieß er dabei gegen einen rot-weißen Absperrpoller und beschädigte diesen total. Ohne sich darum zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer innerorts Langen mit seinem vermutlich nicht unerheblich beschädigten Pkw. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Langen zu melden (Tel.: 04743-276990).

++++++++++++++++++++++++

Navigationsgerät aus Pkw gestohlen

Nordholz. Noch unbekannte Täter entwendeten aus einem Pkw, der in der Wurster Straße auf einem Stellplatz vor einem Wohnhaus abgestellt gewesen ist, ein im Handschuhfach abgelegtes Navigationsgerät der Marke Becker mitsamt Ladekabel sowie die an der Innenseite der Frontscheibe angebrachte Halterung. Der Schaden beträgt etwa 150 Euro. Die Tat ereignete such im Zeitraum zwischen Montagabend, 21:30 Uhr, und Dienstagvormittag, 11:30 Uhr.

++++++++++++++++++++++++

Mehrere Pkw mutwillig beschädigt

Cuxhaven. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigte eine bislang unbekannte Person mutwillig mehrere Pkw, die im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt gewesen sind. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die betroffenen vier Fahrzeuge, die bisher bekannt wurden, parkten in der Straße "Grüner Weg", Friedrichstraße, Mittelstraße und der Neuen Reihe.

++++++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: