Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: edieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 10.08.2013 Nachtrag

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Medieninformation

der

Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

vom 10.08.2013

Nachtrag

Bereich PK Brake

Einbruchdiebstahl

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Samstag, 10.8.13, in ein Einfamilienhaus in Brake, Lange Straße, ein. Die Hauseigentümer waren nicht zugegen, als die Täter das gesamte Haus nach Diebesgut durchsuchten. Es wurden hochwertige Werkzeuge, ein Flachbildfernseher, Bargeld und persönliche Gegenstände entwendet. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen 5-stelligen Betrag. Die Täter müssten zum Abtransport einen PKW genutzt haben. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Brake um Zeugenhinweise unter Tel: 04401-9350.

Körperverletzung

Am 09.08.13 kam es gegen 12.40 Uhr im Schulbus von Brake nach Oldenbrok-Mittelort zu einer Körperverletzung, als ein ca. 15-jähriger Schüler sich durch einen 11-jährigen ungerechtfertigterweise provoziert fühlte und diesen zunächst würgte und dann mit dem Kopf gegen die Busscheiben schlug, bis eine Mitschülerin des Opfers dazwischen ging und den Täter von weiteren Handlungen abhalten konnte. Der 11-jährige aus Oldenbrok-Mittelort wurde leicht verletzt und musste im Braker Krankenhaus behandelt werden. Besonders hervorzuheben ist hier das mutige Einschreiten der Mitschülerin des Opfers.

Diebstahl aus Wohnhaus

In der Nacht auf Samstag, 10.8.13, kam es in der Lesumstraße in Elsfleth zu einem Diebstahl einer privaten Orden -und Abzeichensammlung, die aus dem 2. Weltkrieg stammen. Der Hauseigentümer, ein 73-jähriger Elsflether, sein Sohn und dessen Ehefrau befanden sich zur Tatzeit schlafend im Haus, als sich bislang unbekannte Täter Zutritt verschafften und in aller Seelenruhe das Diebesgut an sich nehmen konnten. Der Schaden wird auf einen 5-stelligen Betrag geschätzt. Die Polizei Brake bittet um Zeugenhinweise unter Tel: 04401-9350. Insbesondere sind auch Fahrzeuge, die in dem Wohngebiet aufgefallen sind, von Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: