Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Vollsperrung nach Unfall auf A 27 + Unfallzeugen gesucht + Metalldiebe aktiv

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Vollsperrung nach Unfall auf A 27

Stotel. Montagnachmittag gegen 14:15 Uhr fuhr ein Lkw im Bereich einer Tagesbaustelle auf ein Absicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei auf. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von Rettungskräften aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Derzeit dauert die Vollsperrung in Fahrtrichtung Norden noch an (14:30 Uhr). Es wird nachberichtet.

+++++++++

Unbekannter fährt Stromkasten um und flüchtet

Von Donnerstag auf Freitag letzter Woche kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Lüdingworth beim Abbiegen von der Straße Osterende in den Köstersweg nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr einen Stromkasten der EWE um. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich um einen BMW, der vermutlich von einer weiteren Person abgeschleppt wurde. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Personen, die Hinweise zum BMW oder zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Altenwalde oder bei der Polizei in Cuxhaven zu melden.

+++++++++

Metalldiebe in Oxstedt aktiv

Am Samstag oder Sonntag gelangten noch unbekannte Täter auf das Gelände des ehemaligen Munitionsdepots Oxtstedt. Hier wurden aus drei unverschlossenen Gebäuden unzählige Elektrokabel von der Wand gerissen und entwendet. Weiter nahmen die Täter noch Lampen mit. Von insgesamt 16 Bunkern kniffen die Täter die VA-Stahl-Ketten zum Öffnen der Tore ab. Für den Abtransport aller entwendeten Sachen müssen die Täter ein Fahrzeug benutzt haben. Spaziergänger, die im Bereich oder auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte bei der Polizeistation in Altenwalde oder der Polizei in Cuxhaven.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: