Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 18.03.2012

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Martin Kühne, Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Medieninformation

der

Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Bereich Langen

Trickdiebstahl

Am Samstag, gegen 11.20 Uhr, kam es in Langen zu einem Trickdiebstahl. In einem Verbrauchermarkt wurde ein 59-jähriger Kunde von einem Paar um eine Spende für eine Organisation für taubstumme Kinder gebeten. Nach dem der Mann sein Portemonnaie herausgeholt hatte, wurde er durch die Frau abgelenkt. Das nutzte ihr Begleiter aus und entwendete mehrere Geldscheine aus dem Portemonnaie des Mannes. Hinweise nimmt die Polizei in Langen unter der Telefonnummer 04743/9280 entgegen.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntag, gegen 01.45 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariat Langen auf der BAB 27 in der Gemarkung Wulsbüttel einen 35järigen Pkw aus Bremen. Dabei stellten sie fest, das dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,07 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntag, gegen 04:55 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariat Langen in Kührstedt, Wildhagen, einen 41 jährigen Pkw-Fahrer aus Cuxhaven. Dabei stellten sie fest, das er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Es wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: