Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1852) Exhibitionist aufgetreten - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am 10.01.2011 trat in der Nürnberger Innenstadt ein Exhibitionist auf. Beamte der PI Nürnberg-Mitte nahmen den Unhold fest.

Gegen 11:45 Uhr teilten mehrere Passanten mit, dass in der Hinteren Ledergasse ein Mann laufe, der sich ihnen in schamverletzender Weise gezeigt habe. Der Unhold flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei, konnte aber nach kurzer Fahndung im Bereich der Hutergasse festgenommen werden.

Der stark Betrunkene wird wegen des Verdachts des Exhibitionismusses angezeigt. Das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: