Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Suche nach vermisster Seniorin erfolgreich+++

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Suche nach vermisster Seniorin erfolgreich Beverstedt: Am gestrigen Nachmittag um 16 Uhr wurde eine 81-jährige Seniorin aus Beverstedt von Angehörigen bei der Polizei als vermisst gemeldet. Die Frau war nur leicht mit einer Weste und Rock bekleidet Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen von Angehörigen,Feuerwehr und Polizei verliefen vorerst ergebnislos. Ein angeforderter Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera hatte ebenfalls keinen Erfolg, die Seniorin blieb verschwunden. Ein angrenzendes Waldstück wurde von den Wehren aus Beverstedt und Ostendorf durchkämmt, ohne Erfolg. Heute Morgen bekamen die Suchkräfte Unterstützung von der Rettungshundestaffel Weser-Ems, die u.a. mit zwei "Mantrailern" anrückten. Diese besonders ausgebildeten Hunde können verschiedene menschliche Gerüche unterscheiden und sich nur auf einen Geruch konzentrieren. Dabei ist die Qualität des Geruchsträgers von entscheidender Bedeutung für den Sucherfolg. Eine Fährte führte den ersten "Maintrailer" im Kreis herum, so dass man die Frau nicht auffinden konnte. Als der zweite Hund eingesetzt werden sollte, wurde von einem Angehörigen die vermisste Frau gegen 12:30 Uhr in einem Gebüsch hinter dem Bauhof Beverstedt am Boden hockend entdeckt. Ein Krankenwagen brachte die leicht unterkühlte Frau ins Krankenhaus, sonst hat sie keine Verletzungen davongetragen. Insgesamt waren 29 Kräfte an der Suche beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerhard Seebode
Telefon: 04721/573-258
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: