Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarschvom 12.06.2008

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Cuxhaven / Verkehrsunfall. Am Mittwoch, 11.06.2008, gegen 11.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Altenwalder Chaussee in Richtung Stadtmitte. Hinter der Einmündung Heerstraße wechselte ein PKW-Fahrer ziemlich spontan die Fahrstreifen von rechts nach links. Die dort fahrenden PKW mussten bremsen. Dabei fuhr ein 21Jähriger aus Cuxhaven mit seinem VW auf den vor ihm fahrenden VW eines 65Jährigen, ebenfalls wohnhaft in Cuxhaven, auf. Es entstand ein Sachschaden von über 10.00 Euro. Der eigentliche Verursacher ist nicht bekannt. Zeugen des Unfalls sollen sich bitte bei der Polizei in Cuxhaven melden. Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573305 ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: