Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche + Polizei sucht weinroten Kleintransporter

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in Lebensmittelmarkt in Bokel Bokel (LK Cuxhaven). Am Mittwochmorgen, gegen 3 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in den an der Hauptstraße gelegenen Lebensmittel- und Drogeriemarkt ein und entwendeten nach ersten Feststellungen Tabakwaren in bisher nicht bekannter Menge. Ein Tatzusammenhang mit einer gleichartigen Tat in der Nacht zu Dienstag in der Ortschaft Sellstedt ist nicht auszuschließen. Hinweise nimmt die Polizei Schiffdorf entgegen. Kettensäge aus Lagergebäude gestohlen Nordholz. Im Zeitraum von Montagnachmittag bis Dienstagmittag gelangten bisher unbekannte Personen durch eine Hintertür in ein leer stehendes Lagergebäude mit Scheune und Garage in Hartingspecken. Aus der Garage wurde eine Kreissäge entwendet. Die Schadenhöhe ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Erneuter Reifendiebstahl aus Container / Polizei verfolgt erste Spur Nordenham (LK Wesermarsch). Erneut ist es zu einem weiteren Reifendiebstahl aus einem Container in Großensiel gekommen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag abermals einen Container auf dem Gelände eines Autohauses in der Nordseestraße aufgebrochen und eine noch unbestimmte Zahl an Reifen entwendet. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Nach den ersten Ermittlungen sucht die Polizei nun nach einem weinroten Kleintransporter. Am Montagabend, gegen 22 Uhr, wurde der weinrote Kleintransporter auf dem Mittelweg in Höhe der Mecklenburgstraße beobachtet. Es handelt sich um eine Art "Sprinter" (mit geschlossenem Kasten). Das Fahrzeug machte einen ungepflegten Eindruck, die Insassen wirkten verdächtig. Weitere Zeugen, die Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug oder zu den Insassen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Sachbeschädigung an Grundschule Nordenham. In der Nacht zu Dienstag haben bislang unbekannte Täter die Scheiben einer Eingangstür der Grundschule Atens beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Zeugen, die etwaige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: