Polizeidirektion Hannover

POL-H: Bundesstraße (B) 217: 44-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hannover (ots) - Heute, gegen 17:30 Uhr, ist ein 44 Jahre alter PKW-Fahrer auf der B 217, kurz vor der Ortschaft Völksen (Springe), aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Dabei hat er sich schwere Verletzungen zugezogen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Mann mit seinem Mercedes C-Klasse auf der B 217, aus Richtung Ronnenberg kommend, in Richtung Springe unterwegs. Kurz vor der Ortschaft Völksen verlor er aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr geradeaus in ein Waldstück. Dort prallte er gegen mehrere Bäume. Der Mercedes wurde komplett zerstört. Der 44-Jährige war eingeklemmt und musste von Rettungskräften aus dem Wrack befreit werden. Ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. /hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: