Polizeidirektion Hannover

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung Polizei sucht Vermissten - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Der 82-Jährige, der sich krankheitsbedingt in einem Klinikum an der Von-Reden-Straße in Gehrden aufhielt, ist am Dienstag, 22.03.2016, gegen 02:50 Uhr, letztmals vom Klinikpersonal gesehen worden und gilt seitdem als vermisst. Die Suchmaßnahmen nach dem Senior aus Springe, bei dem eine gesundheitliche Gefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, verliefen bislang ohne Erfolg.

Der 82-Jährige ist zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank, hat eine Glatze mit einem kurzen, grau-melierten Haarkranz und ist vermutlich mit einem Schlafanzug und einer Trainingsjacke bekleidet.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Rufnummer 05109 517-115 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. /st, zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: