Polizeidirektion Hannover

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Polizei sucht Kreditkartenbetrüger mit Fotos

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Fotos nach einem Unbekanntem, der in drei Tankstellen und einer Parfümerie in Hannover Waren gekauft und mit einer gefälschten Kreditkarte bezahlt hat.

Der Unbekannte hatte am 28.03.2014 mehrere Einkäufe an Tankstellen und in einer Parfümerie in Hannover getätigt. Die erworbenen Waren - sie hatten einen Gesamtwert von über 1 300 Euro - bezahlte er in allen Fällen mit einem Kreditkarten-Duplikat.

Nach bisherigen Ermittlungen kaufte er gegen 17:35 Uhr an einer Tankstelle am Vinnhorster Weg (Burg) und gegen 17:50 Uhr an einer Tankstelle an der Schulenburger Landstraße (Hainholz) ein. Bei beiden Taten wurde der Betrüger videografiert. Mithilfe der Aufnahmen erhofft sich die Polizei Hinweise auf den Täter.

Der Gesuchte ist etwa 50 Jahre alt, offenbar südosteuropäischer Herkunft, hat kurze, dunkle Haare und gebräunte Haut. Er war mit einer schwarzen Jacke, einer Jeans und Turnschuhen bekleidet.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / pu, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: